Auftakt – Demolition of Existing

Nicht viele Architekturstudenten haben das Privileg ein Objekt wirklich umsetzen zu dürfen. Normalerweise wird geplant, gezeichnet,  Modell gebaut und am Ende mehr oder weniger erfolgreich präsentiert. In diesem Semester erleben wir 10 Studenten ein Studio mal ganz anders – es geht um die Wurst – es geht darum dass das alles auch wirklich funktioniert, hält und bleibt. Schön aussehen sollte sie ja auch noch die Struktur.

Wir starten das Semester mit dem Abbruch dem aus dem vorherigen Semester entstandenen Objekt aus gemischten Strukturen.

Next step: finding structure

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s